Sony RX0 – die kompakte HighEnd-Foto/Videokamera

Sony RX0

Ab Oktober kommt von Sony eine ganz besondere Kamera: klein und leicht (nur 110 g) mit 24mm f4 (bzgl. Kleinbild) Zeiss Objektiv und 1 Zoll großem Sensor kann sie bis zu 16 Bildern pro Sekunde im Fotomodus (15,3 MPixel) oder 1000 Bilder/Sekunde im Videomodus als Super Slow Motion aufnehmen.

Sony schreibt dazu:

"Leistungsstarke Ausstattung
Die RX0 ist ausgestattet mit modernsten Technologien von Sony und verfügt über einen mehrschichtigen Exmor RS CMOS Bildsensor mit 15,3 Megapixel, einen BIONZ X® Prozessor sowie ein festes ZEISS® Tessar T* 24 mm F4 Weitwinkelobjektiv für Fotos im RAW- und JPEG-Format und Videos in verschiedenen Formaten, die jeweils durch eine hohe Auflösung und weniger Verzerrungen überzeugen. Sein ultraschneller Verschluss macht Zeiten von bis zu 1/32.000 Sekunden möglich und kann 16-mal pro Sekunde auslösen. Selbst Motive, die sich schnell bewegen, werden so präzise und in scharfen Bildern festgehalten. Durch ihre kompakte Form und die damit verbundene unkomplizierte Handhabung kommt die RX0 allen Nutzern entgegen, die die entscheidenden Momente einfangen und ihr Potenzial für natürliche Aufnahmen in bester Qualität voll ausschöpfen möchten.

Die RX0 ist wasserdichtit bis zu einer Tiefe von zehn Metern – im neuen MPK-HSR1 Gehäuse sogar bis zu 100 Metern. Die Kamera ist stoßfestii bis zu einer Fallhöhe von zwei Metern und bruchsicheriii bei bis zu 200 kgp/ 2.000 N, wodurch sie selbst unter schwierigsten Aufnahmebedingungen eingesetzt werden kann, unter denen herkömmliche Kameras versagen.

Exzellente Videoaufzeichnung
Die RX0 wurde so konzipiert, dass sie sowohl von Fotografen als auch von Filmemachern genutzt werden kann. Deshalb verfügt sie auch über eine Reihe von kreativen Videofunktionen. Nutzern, die Material in Super Slow Motion aufzeichnen möchten, bietet die RX0 die Möglichkeit, mit bis zu 1.000 Einzelbildern pro Sekunde zu filmen und selbst alltägliche Momente auf spektakuläre Weise festzuhalten. Für eine möglichst flexible Produktion kann über einen Clean 4K HDMI Ausgang unkomprimiertes Videomaterial an einen externen Recorder ausgegeben werden. Mithilfe der MF Assistent- und verschiedenen Peaking-Funktionen kann der Fokus genau nach individuellen Vorgaben eingestellt werden und Bildprofiloptionen sowie S-Log2 bieten kreative Möglichkeiten. Funktionen zum Einfügen eines Zeitcodes beziehungsweise eines Stempels vereinfachen insbesondere bei Shootings mit mehreren Kameras gleichzeitig den Bearbeitungsprozess deutlich. Mit der Möglichkeit zur Voreinstellung des Fokus haben Nutzer in solchen Aufnahmesituationen mehr Kontrolle."

Im Onlineshop finden Sie die neue RX0 hier
Zubehör wie den Filterhalter, Akkuset, Objektivschutz etc. bestellen wir gerne für Sie!

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*